Mitgliederversammlung 27.01.2023

Heute war unsere jährliche Mitglieder Versammlung. Nach einem gemeinsamen Essen, gab unser 1. Vorsitzender, Maximilian Dorsch, sowohl einen ausführlichen Rückblick auf die Aktivitäten 2022, als auch auf die geplanten Veranstaltungen 2023. Nach dem der Kassenbericht vorgestellt worden war, konnte der Kassier ohne Einschränkungen entlastet werden. Auch der Beirat und der Vorstand wurden anschließend entlastet. In…

Blende 2022

Maximilian Dorsch konnte beim Blende 2022 – Wettbewerb mit seinem Bild „streitende Kirschkernbeißer“ die Jury des FT Bamberg in der Kategorie „Faszination Wald“ überzeugen. Das Bild erreichte den 1. Platz. Es entstand auf seinem Gartengrundstück. Neber der richtigen Ausrüstung, ist vor allem jede Menge Geduld erforderlich, damit solch eine Aufnahme der sehr scheuen Vögel gelingen…

Ehrung für Maximilian Dorsch

Der Kultur- und Sportausschuss hat in seiner Sitzung vom 18. November 2022 beschlossen, Maximilian Dorsch für sein gesellschaftspolitisches Engagement im Bereich der Jugendarbeit, insbesondere für die Photographische Gesellschaft Bamberg e.V., auszuzeichnen. Die Veranstaltung fand im Großen Sitzungssaal des Landratsamtes Bamberg am 19.Januar 2023 statt. Dort erhielt er vom Landrat Johann Kalb eine Urkunde und die…

Fototreff am 08.12.2022

Heute, an unserem letzten Fototreff des Jahres 2022, haben wir uns bei einem Bummel über dem Bamberger Weihnachtsmarkt, den vielfältigen Motiven gewidmet. Doch natürlich haben wir uns auch mit einer Bratwurst und Glühwein gestärkt, bevor wir den Abend bei einem Stehbier im Fässla, und jeder Menge Fachsimpelei, haben ausklingen lassen.

Fototreff am 25.11.2022

Heute war in der Gaststätte Tambosi Bilderabgabe für den Vereinswettbewerb 2022! Doch natürlich gab es noch mehr: Bei gutem Essen und einem ebenso guten Bier, konnten wir uns wieder einmal über alles Rund um die Fotografie austauschen. Außerdem hatte Rudi viele Fotografien von seiner Galapagos-Reise mitgebracht. Diese liegt zwar schon einige Jahre zurück, trotzdem gab…

Fototreff am 26.09.2022

Heute hat Berthold Bilder seiner Fototour zur Völklinger Hütte mitgebracht. Diese haben wir intensiv besprochen, und jeder konnte seine Vorstellungen und Ideen einbringen. Einige Bilder haben wir gleich vor Ort noch ein wenig bearbeitet um Alternativen aufzuzeigen. Außerdem hatte Alfred noch Fotografien dabei, die im Rahmen des VHS-Kurses „Flusslandschaften Bamberg“ entstanden sind. Sie zeigten mal…

Fototreff am 15.09.2022

Bei unserm ersten Treffen nach der Sommerpause haben wir zuerst die letzten Vorbereitungen für unsere Fotoausstellung, diesmal ab dem 16.09. im Landratsamt Bamberg, getroffen. Anschließend haben wir uns natürlich wieder der Bildbesprechung gewidmet. Dazu hatten Berthold und Alfred Fotografien mitgebracht. Berthold zeigte Bilder aus dem Ahrtal, in deren Gegend Familie von ihm wohnt, sowie Bilder…

Fototreff am 27.06.2022

Bei unserm heutigen Treffen haben wir das gute Wetter genutzt und einen Fotospaziergang unternommen. Zu sechst, fünf PhoGeBa-Mitglieder und ein Gast, sind wir am Main entlang zum Konzertsaal gegangen, von dort weiter Richtung Elisabethenkirche und Sandstraße. Dort hat uns aber ein Gewitter überrascht. Doch kein Problem, denn die nächste Gaststätte war nicht weit entfernt, und…

Fotomarathon am 21.05.2022

Heute haben sechs Mitglieder des Fotoclubs Würzburg Bamberg besucht. Gemeinsam mit ihnen haben wir von der PhoGeBa an einem Fotomarathon teilgenommen. Innerhalb von zweieinhalb Stunden mussten sechs Aufgaben erledigt, bzw. sechs Motive gefunden werden, und das auch noch in der vorher festgelegten Reihenfolge. Die Abgabe erfolgte dann als JPEG, unbearbeitet, direkt aus der Kamera. Es…

Fototreff am 09.05.2022

Zuerst haben wir unser bei der Kellerüberschwemmung beschädigten Ausstellungstafeln begutachtet. Nur drei der neun Stellwände sind ernsthaft beschädigt, so dass diese nachgearbeitet werden müssen. Bei den anderen Wänden lassen sich die Schäden mit Farbe beheben. Heute hatte Maximilian noch einige Bilder von den Fürstenfelder Naturfototagen dabei. Besonders beeindruckend waren seine Bilder von den fliegenden Greifvögeln.…